Alpin Kajak Team Suisse

Kander

Kander, Mitholz – Kandergrund


Die Kander wurde durch das Hochwasser vom 10.10.2011 stark verändert.
Die Strecke von oberhalb Blausee/Mitholz bis zum Kraftwerk Kandergrund ist stufiger und klemmgefährlicher geworden.
Holzverhau, Siphon beim Bierboden, ca. 300m oberhalb Kraftwerk Kandergrund. Unfahrbar - linksufrig umtragbar. Der Eingangskatarakt der Gefällstrecke unterhalb Kraftwerk Kandergrund, ist gefährlich. Verklemm- und Steckgefahr)
Nach der Gefällstrecke, (linksufriger Seitenbach) bis Kieswerk Kandergrund, durchgehend fahrbar.
Im oberen Teil der Rampe, im Auslauf des Kieswerks Kandergrund, hat sich ein starker Rücklauf gebildet. Umtragemöglichkeit rechtsufrig.
Es befinden sich Strichlipegel vis à vis des Kraftwerkes Kandergrund, beim Kieswerk, sowie beim Schulhaus Kandergrund.

Info: 29.07.2015 Martin Zbinden