Alpin Kajak Team Suisse

Aubonne

Datum 01.04.2013
Stausee - Genfersee
Vorname:                           Charles
Nachname:                          Zurmuehle
Telefon:                           0792043214
E-Mail:                            chzed@vtxnet.ch
Fluss / Bach:                      Aubonne
Etappe 1:                          Stausee La Vaux
Beschreibung Etappe 1:             Selten fahrbar. Mehrere Baumhindernisse
Um diesen Abschnitt zu befahren, müssen mindestens 15 m3 an der Messstation Le Coulet fliessen. Somitt verfügt man um zka um die 5 m3, was ein minimum für eine befahrung diser Strecke ist.
Etappe 2:                          Altes Kraftwerk bei Aubonne
Beschreibung Etappe 2:             Diese Strecke ist seit dem bau des 2. Kraftwerkes
nur noch selten fahrbar. Um diesen Abschnitt zu befahren, müssen mindestens 15 m3 an der Messstation Le Coulet fliessen. Somitt verfügt man um zka um die 5 m3, was ein minimum für eine befahrung dieser Streck ist. Achtung vor plötzlichen Baumhindernissen. Dieser Abschnitt wurde schon lange nicht mehr saniert. WWIII-IV
Etappe 3:                          La Vaux (ancienne poudrière) bis Genfersee
Beschreibung Etappe 3:             Dieser Abschnitt befindet sich im unterem Laufe der Aubonne kurz nach dem 2. Kraftwerk.
Gut befahrbar schon bei 8 m3 an der Messstation Le Coulet. Weniger Anspruchsvoll aber Baumhindernisse sind nicht ausgeschlossen.
WW II-III Steigend bei Hochwasser. Nach der Mündung in den Genfersee, zka 500m rechts bei der Plage d'Allaman ausbooten (Freier Parkplatz)