Alpin Kajak Team Suisse

Areuse

Standartstrecke


Unbedingt die ganze Klammstrecke vor einer Befahrung rekognoszieren ! ! !

Die ganze Klamm ist eine Zwangspassage, ohne Kletterzeug gibts kein Entkommen aus der Schlucht.

Bei der Naturbrücke befindet sich ein Baum quer über die ganze Flussbreite, schwierig umgehbar!
In der engen Abschlussklamm liegt ein Baum quer, bei tieferem Wasserlevel unterfahrbar.
Anschliessend zwei stehende Bäume, rechts umfahrbar.
Je nach Wasserstand wird ein Durchkommen schwierig.


Zur Erinnerung


Die Befahrung der Areuse ist ganzjährig verboten!!!

Info: 28.04.13 Martin Zbinden



Hast Du neue Infos zu den Gewässer oder möchtest bestehende aktualisieren.
Bitte hier entlang ...